DANKE
FÜREINANDER. MITEINANDER. BARNIM.

Ihr Herz, Ihre Spende bedeuten sehr viel. Ich stehe für eine Politik des Zusammenhalts, für eine Politik des Miteinanders! Ein erfolgreicher Wahlkampf braucht solide Finanzen. Deshalb bitte ich Dich heute um eine Spende für unsere Kampagne. Eines kann ich Dir versprechen: Deine Spende kommt an und hilft, egal ob Du 10 Euro, 50 Euro oder 100 Euro spenden kannst.

DANKE
FÜREINANDER. MITEINANDER. BARNIM.

Ihr Herz, Ihre Spende bedeuten sehr viel. Ich stehe für eine Politik des Zusammenhalts, für eine Politik des Miteinanders! Ein erfolgreicher Wahlkampf braucht solide Finanzen. Deshalb bitte ich Dich heute um eine Spende für unsere Kampagne. Eines kann ich Dir versprechen: Deine Spende kommt an und hilft, egal ob Du 10 Euro, 50 Euro oder 100 Euro spenden kannst.

Zeige, dass Dir soziale Politik
wichtig ist.

Ortsverein Biesenthal-Barnim

Willkommen auf der Unterseite der SPD Biesenthal-Barnim.
Als Ortsverein im Herzen unseres Landkreises gehen wir stets mit kommunalen und regionalen Engagement voran.

Vertreter:innen in drei Gemeindevertretungen und der Stadtverordnetenversammlung Biesenthal, zwei ehrenamtliche Bürgermeisterinnen, fünf Mitglieder im Amtsausschus Biesenthal-Barnim und eine Kreistagsabgeorrdnete sind Ausdruck dessen.

 

Kontaktdaten


postalisch: SPD Biesenthal-Barnim – Karl-Marx-Platz 4 in 16225 Eberswalde

E-Mail: kontakt@spd-biesenthal.org

Telefon: 0176 53 01 69 67

Social Media:


Über uns

Vorstand des Ortsvereins Biesenthal-Barnim

David Kenzler
David Kenzler
Vorsitzender

Andreas Bergener
Andreas Bergener
stellvertretender Vorsitzender

Annett Klingsporn
Annett Klingsporn
Kassiererin

Petra Lietzau
Petra Lietzau
Beisitzerin

Marlies Jensen
Beisitzerin

Kommunalwahl Biesenthal

Wahlprogramm für Biesenthal & Danewitz

Sozial für Biesenthal

 

Liebe Biesenthalerinnen und Biesenthaler,

am 9. Juni steht eine entscheidende Wahl für unsere Stadt an. Es werden die Weichen für die Zukunft unserer Naturparkstadt gestellt.
Konzepte für eine bessere Mobilität und den aktiven Umgang mit dem Klimawandel müssen erstellt und die Frage nach einem Ausbau des Bildungsangebots in Biesenthal beantwortet werden.
Die Notwendigkeit dafür hat unser integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK) aufgezeigt.

Die letzten fünf Jahre zeigen, dass eine sozialdemokratische Stimme für Biesenthal einen Unterschied macht.
So konnten wichtige soziale Infrastrukturprojekte, wie der Kita-Neubau oder der Bau der neuen Sporthalle, auch mit unserer Hilfe umgesetzt werden.
Ebenfalls setzen wir uns seit Jahren aktiv für eine weiterführende Schule in Biesenthal ein.

Diese Arbeit wollen wir mit folgenden Themen weiter fortsetzen:

Investieren in Bildung:
Gute Kitas und Schulen sind das Herzstück der kindlichen Bildung.
Wir entwickeln den Schulcampus am Pfefferberg, sorgen für eine optimale Ausstattung der Grundschule und die Einrichtung einer Oberschule.
Auch das Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche wollen wir durch einen Anbau für das „Kulti“ und eine verbesserte Ausstattung stärken.
Die Schulsozialarbeit werden wir erhalten.

Mobilität für Alle:
Die SPD stärkt Bus, Bahn und Fahrrad in und um Biesenthal, damit das Auto öfter mal stehenbleiben kann.
Wir streben einen stündlichen RE3-Halt, direkte Busanbindungen an alle amtsangehörigen Gemeinden und eine Verbesserung der Radverkehrs-Infrastruktur an.
All dies soll im Zuge der Erarbeitung eines Mobilitätskonzeptes untersucht und Stück für Stück umgesetzt werden.

Gesundheit stärken:
Eine gesunde Stadt braucht niedergelassene Ärzt:innen.
Wir setzen uns für die barrierefreie Sanierung des Ärztehauses und die Neuansiedlung von Fachärzt:innen aktiv ein.

Nachhaltig wirtschaften:
Zukünftige Haushalte der Stadt sollen gleichermaßen sozial und solide gestaltet sein.
Dazu zählt ein Grundsteuer-Hebesatz, der die Grundsteuerreform aufkommensneutral umsetzt.
Die Wirtschaft und Energieversorgung möchten wir nachhaltig entwickeln und dabei das Leitbild unserer Naturparkstadt beachten.
Des Weiteren werden wir nachhaltigen Tourismus fördern und den touristischen Standort Biesenthal stärken.

Zusammen gestalten:
Wir streben eine sozialverträgliche Stadtentwicklung an, die sich am INSEK der Stadt orientiert.
Maßnahmen daraus, wie z.B. Klima-, Mobilitäts- und Waldkonzepte, sind gemeinsam mit der Bürgerschaft zu erarbeiten beziehungsweise umzusetzen.

Die Umsetzbarkeit eines jährlichen Bürgerbudgets soll geprüft und im positiven Fall umgesetzt werden.

Diese und weitere Aufgaben und Themen stehen uns bevor.
Für uns gilt es also aus einer Krisen- eine Aufbruchsstimmung zu machen und das unter dem Motto:

Wir machen Soziale Politik für Dich.

 

Unsere Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung:


David Kenzler
David Kenzler

David Sumser
David Sumser

Carmen Kenzler

Ronny Haschke

Kommunalwahl Breydin

Wahlprogramm für Breydin

Sozial für Breydin

 

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

Wir von der „Breydiner SPD“ stellen uns am 09.06.2024 zur Wahl.
Am Sonntag, den 09.06.2024 sind wir als BürgerInnen unserer Gemeinde aufgerufen,
u.a. die Gemeindevertretung sowie die Abgeordneten für den Kreistag und für das Europaparlament zu wählen.

Wir bitten Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen.
Denn hier vor Ort werden von den Gremien Entscheidungen getroffen, die auch Sie ganz persönlich betreffen.

Unsere Kandidatinnen setzen sich für eine positive Entwicklung unserer Gemeinde ein.

Wohnen
Unsere Gemeinde Breydin hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Wohnort entwickelt.
An dieser positiven Entwicklung wollen wir als Breydiner SPD anknüpfen.
Unser Ziel ist es, durch das Ortsentwicklungskonzept attraktive Rahmenbedingungen für die Ansiedlung junger Familien zu fördern.
Wir werden auch weiterhin dafür Sorge tragen, dass bezahlbarer Mietwohnraum vorhanden ist.
Den jungen Familien und den älteren alleinstehenden Mitmenschen gilt unsere ganz besondere Aufmerksamkeit.

Arbeiten
In der Förderung von Handwerk und Gewerbe sehen wir unsere Verantwortung.
Die Ansiedlung kleiner und mittelständischer Unternehmen wird von uns durch die Schaffung optimaler Rahmenbedingungen unterstützt.
Wir achten auf den Einklang von Ökonomie und Ökologie.
Mit der Ansiedlung regionaler Unternehmen unterstützen wir die Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze.
Wir setzen uns dafür ein, dass gemeinnützige Arbeitsmöglichkeiten erhalten bleiben.

Leben
Viele BürgerInnen engagieren sich in ihrer Freizeit in Verbänden und Vereinen.
Sie tragen mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zu einem lebendigen und bunten Gemeindeleben bei.
Eine Vielzahl von kommunalen Aufgaben bestehen im sozialen Bereich.
Mit Bürgerbeteiligung wollen wir Zukunftsprojekte gemeinsam anpacken.
Es gibt nichts, was man nicht besser machen kann!
 

Unsere Kandidaten für die Gemeidnevertretung:


Sandra Müller

Britta Wiebrock

Slyvia Liedtke

Doreen Wilknitz

Viola Korbin

Verena Franken

Kommunalwahl Melchow

Wahlprogramm für Melchow

Sozial für Melchow

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

die Kommunalwahlen 2024 stehen in den Startlöchern.
In den vergangenen Jahren war die SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung stets ein verlässlicher Partner,
wenn es um die Belange unsere Bürgerinnen und Bürgern ging.
Ob nun der Kita-Anbau oder die Vergabe von Wohnungen und Grundstücken die Erstellung der Querung der L200
oder der Anschluss von Straßenzügen an das Abwassersystem.
In all diesen Dingen haben wir mitgewirkt und unsere sozialen Impulse in diese Entscheidungen einfließen lassen.

Die Unterschriftensammlung für die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der L200 haben wir dem Landrat übergeben und warten auf eine entsprechende Antwort.
Diese Aufgabe und das damit verknüpfte Bedürfnis nach weniger Lärm, Abgasen und Geschwindigkeiten ist nach wie vor noch auf der Agenda unserer Fraktion.

Genauso wie der Ausbau und die Erhöhung der Attraktivität des Märchenweges.
Diese Aufgabe ist ebenfalls noch nicht beendet.
Wir glauben fest daran, dass dieses kleine Highlight durchaus geeignet ist eine touristische anziehende Wirkung zu haben.
Er ist ein Unikat und sollte von uns Melchowern weiterhin liebevoll gepflegt, beschützt und erweitert werden.
Wir brauchen Antworten auf die demographische Entwicklung auch in unserem Ort.

Angebote für Alt und Jung.
Für alle Melchower und Schönholzer Generationen muss ein Leben mit gesellschaftlicher Teilhabe möglich und sinnvoll sein.
Die hierfür vorgesehenen Förderprogramme der Landes- und Bundesregierungen müssen über die Gemeindevertretung Melchow und
das Amt Biesenthal-Barnim eingefordert werden.

All diese und vieles mehr sind die Herausforderungen denen wir uns in den nächsten fünf Jahren stellen müssen.
Wenn es sozial und gerecht zugehen soll, dann nur mit uns!
Geben sie uns Ihr Vertrauen und Ihre Stimme am 09. Juni 2024.

Wir machen Soziale Politik für Dich.

 

Unsere Kandidaten für die Gemeindevertretung:


Andreas Bergener

Anette Teltow

Jancie Neu

Andreas Patzke

Sabine Kloss-Franke

Frank Neumann

Unser Kandidat für die Wahl zum Ortsvorsteher Melchow


Andreas Bergener
Andreas Bergener

Kommunalwahl Marienwerder

Bürgermeister:inwahl

Annett Klingsporn
Annett Klingsporn
Unsere Kandidatin zur Bürgermeister:inwahl

Mehr Informationen zu ihrer Kandidatur unter Annett-Klingsporn